Fitness Box - die mobile Sportstätte

Mit der Fitness Box aus dem Hause Stilum liefern wir sportbegeisterten Menschen eine mobile Trainingsstätte. Individuell auszustatten, geschützt vor Wind und Wetter ermöglicht die Fitness Box ein ganzjähriges Trainingsprogramm an Ihrem Wunschort – zu jeder Tag- und Nachtzeit.

Die Fitness Box im Privatbereich

Als sportliche Ergänzung zur entspannenden Holzblock-Sauna oder schlicht als Trainings- und Rückzugsort vor den eigenen vier Wänden bietet die Fitness Box im Privatbereich eine ideale Unterbringungsmöglichkeit sperriger Trainingsgeräte, Hantelbänke, Laufbänder oder ganzer Multifunktions-Trainer. Durch die modulare Gestaltung der Stilum Box ist eine einfache Erweiterung des Trainingsbereichs möglich und kann auf Wunsch sogar mit einem Sanitärmodul ausgestattet werden oder als praktische Erweiterung der Living Box Standard und der Living Box Comfort dienen.

Sportplatzerweiterung im öffentlichen Raum

Öffentliche Sportstätten nutzen die Fitness Box, um spezielle Sportgeräte, beispielsweise mit Zugseilen ausgestattet, aufstellen und unter Verschluss halten zu können. Sportvereinen dient die Modularität der Fitness Box als willkommene Raumerweiterung für Fitness- und Ausdauertraining ihrer Mitglieder.

Fitness Box - Technische Daten

Fitnessbox-container Aussenansicht
  • Außenmaße (L x B x H) 2.450 x 2.450 x 2.450 mm
  • Innenmaße (L x B x H) 2.250 x 2.250 x 2.250 mm
  • Gewicht ca. 600 kg
  • Rauminnenhöhe ca. 2.250 mm
  • Lackierung Standard: Weiß, Alternativen auf Anfrage
  • Innendekor: Stahl, weiß
  • Elektrik Anschluss: 220V, Stromaufnahme: ca. 2.5KW
  • Staplertaschenabstand: mittig, 830 mm
  • Krantansport: möglich
  • Wandstärke: 40 mm Wandpanele nach DIN EN 14509
  • Heizung: Fußbodenheizung
  • 1 PVC-Tür 890 x 2000 mm
  • Doppel-PVC-Fenster mit Dreh-/Kippbeschlag inkl. Doppelverglasung 1.200 x 800 mm
  • Beleuchtung 60 W, E27
  • 1 Doppelsteckdose

Die StilumBox-Broschüre zum Download